Hab lange überlegt ob ich es schreiben soll oder nicht.
Aber Anton hat mir keine Ruhe gelassen...

Die Reise wird abgebrochen und der mühselige Weg nach Hause angetreten.
Die Gründe hierfür kann ich nur in mir selber finden, aber dafür brauche ich Hilfe...
Meine Gesundheit ist am unteren Ende angekommen und nach
einem Monat ohne Schlaf ziehe ich die Reissleine.

Ja, ich habe Alles gegeben und Vieles geopfert um hierhin zu kommen, aber das Alles zählt nicht wenn dein Körper nicht mehr will.
Eine meiner teuersten Erfahrung die ich je gemacht habe.

Wünscht mir Glück das ich den Wagen zu einem einigermaßen guten Preis verkauft bekomme (sieht aber eher schlecht aus).

Ich wünsche Euch alles Gute und freue mich die in der Heimat wiederzusehen und bin traurig die Freunde hier nicht mehr treffen zu können.

Aber alles hat seinen Grund.

Der Blog ist somit beendet.