Back to Top
Jan
26

VLOG #006 - Muddy III

Es ist soweit... Muddy III ist bereit für die Straße oder auch neben der Straße.
Schaut selber...

The day has come… Muddy III is ready for the road or off-road.
Watch for yourself…


  574 Aufrufe
17 Kommentare
Neueste Kommentare
Gäste — Meike
Heineeeeeer, du hast das perfekte Intro vercheckt! 😂 *slaps the roof of the jeep* this bad boy can fit so much german weichei! Hö... Weiterlesen
Sonntag, 26. Januar 2020 16:29
Gäste — Rosalie
Nun kann es losgehen 👍🏻👍🏻👍🏻 Du hast an alles gedacht! Gute Fahrt lieber Heiner und viele unvergessliche Momente bei Deinem Abente... Weiterlesen
Sonntag, 26. Januar 2020 16:43
Gäste — Skippy The Bushkangaroo
4 Türen und Rücksitze sind super praktisch also mach dir keine Gedanken darüber. Gute Fahrt!
Sonntag, 26. Januar 2020 16:59
Gäste — Tine
Haste fein gemacht :-) gute Fahrt mein Lieber!
Sonntag, 26. Januar 2020 17:00
Gäste — Karla
Sehr interessant, woran du alles denken musst. Du bist gut equipt für den Notfall. Hast du auch Antidots / Seren für all die gift... Weiterlesen
Sonntag, 26. Januar 2020 17:27
Gäste — Hanna
Dein Auto ist richtig gut ausgerüstet und das Zelt ist auch cool, noch viel Spaß auf deiner Reise!
Sonntag, 26. Januar 2020 20:34
Gäste — bigear
Hallo Heiner, alles prima erklärt - Kameramann und Tontechniker super! Ein wirklich toller Wagen mit gut durchdachtem Zubehör. ... Weiterlesen
Sonntag, 26. Januar 2020 22:00
Heiner
G'day mates, ich glaube ich lasse mir den "bloddy german Weichei" patentieren... man weiss ja nie Yep, das Auto ist wohl prepari... Weiterlesen
Montag, 27. Januar 2020 06:46
574 Aufrufe
  17 Kommentare
Jan
19

BLOG #005 - bloody german Weichei und die golden Pipeline

So laaaaangsam geht es wieder bergauf und auch die Vorbereitungen für den endgültigen Start der Reise laufen.
Den Wagen für mich zu präparieren, dass ich das Gefühl habe ein sicheres Gefährt für dir nächste Zeit zu besitzen, nehmen deutlich mehr Zeit in Anspruch als eigentlich geplant.
Die Liste der ungenügend funktionierenden Systeme fangen beim Dachzelt an und hört bei dem Solarsystem noch lange nicht auf.
Allein die Grundreinigung und die Behebung der staubeinsaugenden Fehler arten inein dickes IGITT und ein PUHHHBAAAH aus...
Aber es ist Sicht an Land... Da fallen mir ein/zwei Whatsapp-Nachrichten ins Auge.

Hier bitte ich die Mitleser einen Kommentar einzustellen damit ich mir eine Gesamtmeinung bilden kann.
Aber zum Anfang.
In Deutschland lernte ich via Online-Dinger jemanden kennen der auf der Suche nach einem hilfsbereiten deutschen Kumpel ist.
Wir chatteten einige Male und ihr war bewusst dass ich mit den allseits bekannten Schlafproblemen zu kämpfen habe und dies auch nicht mehr besser wird.
Als ich dann das Anreisedebakel mit Husten im Hotel, Fieber im Flieger, und Erkältung oder Grippe mit Antibiotika in Perth durchlebte schrieb sie mir dann irgendwann die letzten Tage dass sie mich für ein bloody german Weichei und Warmduscher hält und sie die Schnauze voll hätte von den Deutschen mit ihren andauernden Wehwehchen, die Australier wären da viel tougher. Sie könnte mir da viele Storys erzählen...

HALLO.... hab ich den Aufprall nicht gehört? Hab ich da was verpasst? Ist der Info-Zug spurlos an mir vorüber gezogen???
Was, bitteschön, soll ich davon halten bzw. wie kann ich da später irgendwann noch guten Gemütes hinfahren? Mit diesen Informationen???
Ich weiß nicht was in ihrem Kopf abgeht, aber so fängt man mit Sicherheit keine Fliegen.

Da ich meiner langjährigen Devise treu bleibe kann ich gar nicht anders als ihr, vor unserem ersten echten Treffen, Lebewohl zu sagen.
Menschen die mir nicht gut tun und die nichts Gutes im Schilde führen brauche ich nicht wirklich in meinem Leben.
(Interessant eure Meinung darüber zu lesen !!!)

Aber auch was Interessantes am Rand.
Wir waren heute mal an einem extra für eine Goldgräberstadt angelegtem Stausee der die Stadt Kalgoorlie über die "golden Pipeline" von sage und schreibe 600 KM Länge mit Wasser versorgt.
Warum? Weil Geld da keine Rolle spielte und die Goldstadt ansonsten keine eigenen Wasserresourcen hat...
Mit Geld ist halt alles möglich. Auch wenn die Ausbeute bei ca. 30 Gramm pro Tonne Erde doch schon bedenklich niedrig ist in der Super Pit scheint es sich dennoch sehr zu lohnen.
So scheffeln die da im Jahr ca. 15 Tonnen Gold und das kann sich ja sehen lassen.
Da muss ich dann auch hin und mal ein bissle Gold suchen...
Das war nun ein kleiner Blog mit ein paar Bilden.

Ich verspreche mehr in der nächsten Zeit !!!
Heiner


Sloooowly I am recovering and the arrangements for the final start are in progress.
To prepare the car in a manner that I feel to have a safe vehicle for the next time is demanding more time as actually planned.
The list of inadequately functioning systems starts with the roof tent and doesn't end with the photovoltaics.
The basic cleaning itself and the solving of dust suction matters end up in a big YUCK and UGH!

But there's light at the end of the tunnel… as one or two WhatsApp messages (Messenger App) leapt to my eye.

At this point I would like the readers to leave a comment and help me to raise an overall opinion.
To the start:
Back in Germany I met someone via a website who was looking for a German helpful and handy mate.
We chatted a few times and she was aware that I have trouble with sleeping and with its along coming issues. Also, that it is not going to get better again.
After the fiasco of being unwell with coughing in the hotel, the fever during the flight and having a cold or flu treated with antibiotics in Perth she wrote to me that she thinks of me as a bloody German wimpand toe dipper and that she had enough of Germans with their little ailments. Australians would be far more tough. She could tell me many stories….

HELLO… did I miss the impact? Have I missed something? Did the info train pass without a trace???
What please do I have to feel about that or how can I ever cross up there with a balanced mind after receiving these information's?
I have no idea what's going on in her mind but that's surely not the way to make friends.
To stay faithful to my own device I can't do anything else but to say goodbye before our first meeting in real life.
I don't need people in my life who are up to or do me no good. (Would be interesting to read about your opinion towards this!!!)

Beside that something interesting…
Today we went to a water reservoir especially built for a goldmining town which supplies water via a 600km "golden pipeline" to Kalgoorlie.
Why? Because money is no matter and the town doesn't have water resources by itself.
Money makes everything possible. Even if the outcome is just 30 grams per tonne which is quite low for a Super Pit, but it seems to be worth it.
They accumulate about 15 tons per anno which is quite a good result.
I must go there and try my luck a bit too…

This was a little blog with a few photos.
I promise more in near future!!!

Heiner

  565 Aufrufe
13 Kommentare
Neueste Kommentare
Gäste — Röder Leo
Hallo Herr Bröcker. Es freut mich sehr, dass es Ihnen wieder besser geht. Wünsche Ihnen eine gute Zeit, unb bin auf Ihre weiteren... Weiterlesen
Sonntag, 19. Januar 2020 14:34
Gäste — Markus
Hallo Hein, sehr schade das mit dieser Frau nichts wird. Wenn die jetzt schon so übel drauf ist dann fährst du am besten gar nicht... Weiterlesen
Sonntag, 19. Januar 2020 15:17
Gäste — Skippy The Bushkangaroo
Erinnert ein bißchen an Edersee 😉 Zu der einen Story: Bleib dir Treu, das Leben ist zu kurz um es mit negativen, undurchschaubare... Weiterlesen
Sonntag, 19. Januar 2020 15:53
Gäste — Frieda
Dich als Weichei zu bezeichnen finde ich ziemlich daneben. Folge deiner Devise soll sie doch lieber einen Australier engagieren. L... Weiterlesen
Sonntag, 19. Januar 2020 16:50
Gäste — Cara Hakstege
G'day Mate Wir sind erleichtert zu hören, dass es dir langsam besser geht. Aber es ist traurig, dass jemand dich so beurteilt oh... Weiterlesen
Sonntag, 19. Januar 2020 18:37
Gäste — Skippy The Bushkangaroo
Zitat: Diese bedingungslose Liebe ist zwar rar aber nicht unauffindbar ❤ Ein wahres Wort!!! Wenn man sie denn gefunden hat dann k... Weiterlesen
Montag, 20. Januar 2020 15:09
Gäste — Sabine
Hallo Heiner, na, da hast Du ja eine Station auf Deiner Reise gespart, bei der Aussage über die tollen australischen Männer 🙈 bzw.... Weiterlesen
Sonntag, 19. Januar 2020 23:20
Gäste — AlexBN
Moin Heiner, schön zu lesen, dass es mit Dir bergauf geht👍. Dein Gefährt wirst Du sicherlich auch bald in Schuss haben, Du schaff... Weiterlesen
Montag, 20. Januar 2020 08:19
565 Aufrufe
  13 Kommentare
Jan
12

VLOG #004 - Die Anreise

Ganz kurz, damit ich wieder ins Bett hüpfen kann...
Husten, Fieber im Flieger, Krank in Perth... 

Very short note so I can return to bed….
Coughing, fever during flight, ill in Perth


  331 Aufrufe
10 Kommentare
Neueste Kommentare
Gäste — Markus Neumann
Vielen Dank für die Einblicke und Gute Besserung. Wünschen Markus und Marit
Sonntag, 12. Januar 2020 15:10
Gäste — Sabine
Ach herrje, das fängt ja wieder gut an 😬. Da kann es ja nur noch besser werden. Wir hoffen, dass es Dir schnell besser geht damit ... Weiterlesen
Sonntag, 12. Januar 2020 18:32
Gäste — Peter
Hi Heiner, Baldige Genesung. Ich habemir schn Sorgen gemacht, weil wir so lange nichts von Dir gehört haben. Gruß Peter... Weiterlesen
Sonntag, 12. Januar 2020 21:39
Gäste — bigear
Das ist ja leider kein toller Start. Wir hoffen, dass du schnell wieder gesund wirst, und die Abenteuerreise bald beginnen kann. ... Weiterlesen
Sonntag, 12. Januar 2020 21:51
Gäste — Heiko
Gute Besserung
Montag, 13. Januar 2020 07:28
Gäste — Hanna
Hallo Heiner, Kannst du uns noch viele schöne Bilder vorbeischicken? Noch viel Spaß und gute Besserung! LG Hanna,Tabea und Anke... Weiterlesen
Mittwoch, 15. Januar 2020 14:43
Gäste — Rosalie
Lieber Heiner, sind die Brände so existent wie in den Medien und für Millionen von verbrannten Tieren? Ich sehe jeden Tag Bericht... Weiterlesen
Donnerstag, 16. Januar 2020 13:53
Gäste — Anne
Hey Heiner, gut dass du bei Gitte undGünter bist,da geht es dir bestimmt bald besser! Liebe Grüße, Anne
Donnerstag, 16. Januar 2020 17:11
331 Aufrufe
  10 Kommentare
Dez
29

VLOG #3 - Abschiedsparty

 Auf meiner Abschiedsparty habe ich auch eine Reiselotterie gestartet.
Jeder konnte mit 20 € Einsatz seinen Namen und ein Datum auf einen Zettel schreiben und abgeben.
Wer dann meiner Rückkehr am nächsten kommt gewinnt die Hälfte der

Gesamtsumme von 620 €

Danke an alle die mitgemacht haben !!!

Die andere Hälfte geht dann nach meiner Rückkehr an:


At my Farewell Party I started a travel lottery.
Everyone could play for a stake of 20 Euro.
How: Write down your name and your estimated date of my return to Germany.
The person with the closest date of my return will win half the pot.
Total amount: 620 Euro

Thanks to everyone who participated.

The other half will be donated to:



...

Mon Ro Ranch - Home

Eine Beschreibung hier eingeben...
  379 Aufrufe
8 Kommentare
Neueste Kommentare
Gäste — Seb
Sehr coole Aktion, gefällt mir
Sonntag, 29. Dezember 2019 18:31
Heiner
Muss ja auch mal was Gutes tun
Dienstag, 31. Dezember 2019 14:51
Gäste — KF
Gute Reise, pass auf dich auf und erlebe viel Schönes und habe eine glückliche Zeit! GLG K
Sonntag, 29. Dezember 2019 18:37
Heiner
Danke, werde ich diesmal definitiv tun !!!
Dienstag, 31. Dezember 2019 14:52
Gäste — Clare
Was ist, wenn ich Dich nicht mehr weglasse? Ich klaue einfach Deine Autoschlüssel 😜
Montag, 30. Dezember 2019 10:53
Heiner
Da mußt Du dich anstrengen !!! Hab 3 Stück =
Dienstag, 31. Dezember 2019 14:52
Gäste — Sabine
Das sieht ja nach einem schönen Abend aus. Schade, dass wir nicht dabei sein könnten. Wir wünschen Dir aber trotzdem alles Gute fü... Weiterlesen
Montag, 30. Dezember 2019 11:50
Heiner
Danke. Ja, schade, Alex und Jens hätten sich auch gefreut ... Weiterlesen
Dienstag, 31. Dezember 2019 14:53
379 Aufrufe
  8 Kommentare
Dez
26

VLOG #002 - Kofferprobepacken

Trotz Businessclass macht ein Probekofferpacken Sinn...
Da sieht man ob Alles rein passt und das Gewicht auch nicht zu sehr aus dem Ruder läuft...


Although travelling business class, a suitcase packing test does make sense.
You can figure out if everything fits in and the weight doesn't go beyond possible…


  316 Aufrufe
0 Kommentare
316 Aufrufe
  0 Kommentare